Die ganze Welt ist eine Bühne...

Eva-Maria Wiegand


Selbst geschriebene und inszenierte Stücke:

1999 Nane und das Vogelkind im Obstteller  (1. bis 4. Klasse)

2000 Balthasar muss in die Stadt  (1. bis 4. Klasse)

2001 Die Zeitmaschine  (4. bis 6. KLasse)

2002 Michel aus Smoland (4. bis 6. Klasse)

2002/2003 Waoma Kamathete (Deutsch-Afrikanisches Stück für Kinder ab 8 Jahren bis 99J.) für die Kampagne Unicef Deutschland: Hilfe für afrikanische Straßenkinder.

2005/2006 Jugendtheater Down on the streets für das Jugendparlament Groß-Gerau (Unicef Uniorbotschafter Preis 2006).

2007/2008 Lula, das Kind der Hoffnung
Für die Unicef Aidskampagne 2007-2008 "DU und ICH" gegen Aids (Unicef Unior Botschafter Preis 2008)

2009 Das Tagebuch der Thea Gersten (ab 9. KLasse und Erwachsene)

2010/2011 Die Couchpotato (Projekt Vernetzte Erde-Tatort Verein Köln. 1. Platz in der Kategorie Cross Medial.


weiter Informationen
hier und hier.
Stacks Image 123
Stacks Image 125
Stacks Image 129